Es ist unser erster Besuch in Schottland. Die Reiseplanung entspricht daher dem, was man von einem typischen Schottland-Erstbsucher erwartet: Auf unserer Reiseroute liegen alle TOP-20-Schottland-Reiseziele, die das übliche Schottland-Klischee hergibt.

Aber warum auch nicht? Wir schauen uns zunächst mal jene Dinge an, die schon Millionen vor uns begeistert haben. Und da wir im Mai reisen, also zu einem Zeitpunkt, zu dem die große Reisewelle noch nicht losgerollt ist, haben wir hoffentlich nicht mit den Ferien-Schottland-Schlangen zu kämpfen.

Unsere Route werden wir gegen den Uhrzeigersinn fahren. So bereisen wir zunächst den etwas flacheren und grüneren Ostteil des Landes und kommen im zweiten Teil des Urlaubs in den schroffen Westteil mit den Highlands.

Hier ist die Reiseroute als grober Überblick:

Unsere voraussichtliche Reiseroute in Schottland.